Winterleuchten in Dortmund, Westfalenpark


10.12.2016 - 14.01.2017
Florianstr. 1, 44137 Dortmund
Infotelefon: 0231 5026100

Lichterglanz im Westfalenpark

Ab 17 Uhr wird die illuminierte Parklandschaft zu einer „erhellenden“ Flaniermeile. Mannshohe Strichmännchen leuchten, metergroße Blumenkelche stehen im Lichterglanz und Lichtobst wächst scheinbar in der Luft. Ebenso neu wie diese Lichtobjekte sind auch die Riesenlaternen und eine Spazierstrecke mit illuminierten XXL-Segeln.Auch den „Walk of light“ dürfen die Besucher des Westfalenpark in diesem Jahr erstmals betreten: Wer die Lichtschranke passiert, ändert damit interaktiv den Farbschein auf der Erde.

Viele Stellen des Parks hat die Crew um Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (world of lights) mit unterschiedlichen Lichtobjekten inszeniert. Kunstvoll gefertigt sind Blumen und abstrakte Formen. Sie strahlen aus sich heraus oder werden von außen ins Rampenlicht gesetzt. Der Park selbst bietet natürlich ebenfalls beste Voraussetzungen, um in Sträuchern, Baumkronen, auf Wiesen und Wegen prächtige Lichtszenarien zu gestalten. So scheinen Ornamente und Silhouetten in Baumkronen. Wiesen bekommen bunte Regenbogenfarben und Bäume sind in Lichtleitfaser eingesponnen.

Es ist das 11. Winterleuchten – und jedes Mal erscheint der Park in einem anderen Licht. „Dieses Mal dominieren Pastellfarben“, kündigt Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld an. Von Jahr zu Jahr wird das Lichtschloss erweitert. Ein „Dauerbrenner“ ist das Hydroschild: Auf einer 120 Quadratmeter großen Wasserfontäne am See des Kaiserhains wird hierbei eine Video-Animation projiziert. 

Die beheizten Zelte laden ein, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen – bei Märchenerzählungen, Speis und Trank. Noch bis zum 14. Januar leuchtet es täglich (außer Heiligabend) im Westfalenpark. Am Finaltag geht es beim Winterleuchten ganz hoch hinaus: Eine faszinierende Höhenfeuerwerk-Inszenierung mit Musik lässt den Himmel über dem Westfalenpark leuchten, während unten die Lichter scheinen. 


Winterleuchten 10.12.2016 - 14.01.2017

So-Do 17-20 Uhr, Fr-Sa 17-22 Uhr, Heiligabend geschlossen

Jeden Tag: 17 Uhr Kindermärchen, Freitag und Samstag zusätzlich ab 20 Uhr Märchen für Erwachsene

Eintritt: 10.12.2016 - 13.01.2017: 6 € Erwachsene, 2 € Kinder von 7-12 Jahren, Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei; freier Eintritt für Jahreskarteninhaber (außer Sonderveranstaltungen und 14.1.17).

Eintritt Feuerwerk: 14.1.17: 9 € ab 12 Jahre, 2 € Kinder von 7-12 Jahren, Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei; 4,50 € für Dauerkarteninhaber

Mehr Infos: F&H Event Company, Telefon: 02303 - 86 381